Diskussionsforum


Beitrag


re:re:re:Silbermöwe      Ralf Klimek  24.02.03   00:35
Hallo Herr Rostmann,

mit Ihrer Einschätzung, auch bezüglich der Zielgruppe stimme ich überein. Bezüglich der Bevölkerungsentwicklung wird sich dieses Potenzial jährlich vergrössern. Es ist ein Zeichen der Begeisterung, wenn Sie UTOPIA zusätzliche Zielgruppen wünschen. Aber vieleicht sind manche Dinge gleichzeitig nicht immer umzusetzen.

UTOPIA ist ja mit der Zielsetzung gegründet worden, modeunabhängig, klassische Radformen höchstwertig auszustatten.

Ich denke, eine modeunabhängige Lebensführung ist eine Entwicklung die mit dem Lebensalter kommt, wo Menschen eher in sich selbst ruhen und auf Geschaffenes zurückblicken können.
Die Vorliebe für klassischen Radformen wird bei Menschen, die mit diesen Formen grossgeworden sind stärker ausgeprägt sein. Und wenn die Mühe und Kosten für Kindererziehung entfallen, bietet es sich ja an, mit den freien Ressourcen sich selbst noch was Feines zu gönnen. Da gibt es also eine natürliche Hauptrichtung für mögliche Kunden.


Aber auch Marketingregeln sprechen für eine Bündelung der Zielrichtung:

"Zeige Profil - sei authentisch"


"Sei authentisch"

heisst: verkörpere dein Produkt, sei du selbst, sei damit für andere vertrauenswürdig. "Vertrauen" ist für eine langfristigie Kundenbindung ein fundamental wichtiges Gut.

Beispiel:

Ein "authentischer" Szene-Friseurladen hat ein reklamefreies Schaufenster, vernünfige Zeitschriften und "echtes" Personal. Da fragt die 17-jährige Frisöse den mittelalterlichen Kunden: "Kriegst du nen Kahlschlag ?" "Ja" "Dann komm".
Es gibt eine gemeinsame Schnittmenge einer gewissen Lebensauffassung auf beiden Seiten und das passt.


Ein mittelalterlicher Friseur bürgerlicher Gesinnung besucht schlaue Seminare, um zu erfahren, wie er eine Filiale auf jugentlich trimmt. Als erstes muss sich sein Personal so geben, dass es sich unwohl fühlt. An die Wände kommen Stahlplatten-Dekos aus Plastik und ins Schaufenster dumme Plakate voll denglischen Müll. Und die Zielgruppe fühlt sich verarscht, weil dieser Friseur etwas vorgibt, was seinem eigenen Lebensgefühl nicht entspricht. Seine Communication-Codes sind ein Megapackage krasser Peinlichkeiten.


"Zeige Profil"

heisst: Sei markant, bilde eine "Marke" und lebe damit, dass es immer Leute geben wird, die dieses Profil mögen und andere, die es weniger mögen. Um es sinngemäss mit Groucho Marx auszudrücken: "Wenn du jedem gefallen willst, gefällst du als erstes dir selbst nicht mehr. Und wenn du dir selbst nicht mehr gefällst, gefällst du bald gar keinem mehr"

Helge Schneider ist das Beispiel für ein starkes Profil, bei dem es nur Begeisterung, oder Ratlosigkeit gibt. Würde er jedem Gefallen wollen, würde er genau das verlieren, was die Begeisterung seiner Fans hervorruft.

----

Was die Silbermöve angeht, empfinde ich sie mit der klassischen Ramenform erst einmal als relativ neutral. Das ansteigende Oberrohr gibt ihr eine Dynamik, dessen ovale Form find ich richtig klasse: von der Seite gesehen schlank, von oben sehr stabil, individuell im Griff. Mein erster Satz als ich sie abholte: "Die ist ja noch schöner als in der Fotomontage". Ich freue mich jeden Tag, wenn ich sie sehe.

Die Optik kann man ein wenig tunen:

Entfernen oder Abkleben der Werbung macht das Gesamtbild eleganter. Autobeschriftungsfolie ist auf der schwarzen Silbermöve fast unsichtbar.

Ein wenig schwarze Farbe auf das ein oder andere Schräubchen, machen z.B. die "Befestigungsknubbel" im Reifenbereich unsichtbar.

Die dicksten Marathon-XR Reifen wirken rubust. Ich bin mehrfach darauf angesprochen worden.

Schwarze Trinkflaschen kommen richtig gut.

Einen Multifunktionslenker möglichst flach einstellen. Mind. 80 % der "älternen" Radler stellen diese Lenkerart sehr steil ein, so dass die optische Dynamik einer Planierraupe entsteht.

Schwarze Schutzbleche wirken, wie ein Händler sagte "alternativ". Man sieht diese Optik öfter bei pferdeschwänzigen Männern oder angegrauten Alt68-igern :-))

Titanfarben wirkt luftiger, ist aber auch die gängige Optik der "reiferen" Radlergemeinde.

Wenn Sie glatte Bleche in Chrom-Optik montieren, geht es schon gut in Richtung Designerrad, wie man sie in Niederlassungen betuchterer Leute gerne mal sieht. Insbesondere das gezielte Absägen der Blechenden dürfte ein wenig Mountainbike-Dynamik reinbringen.

----

Man stelle sich vor, UTOPIA bekommt von einem 30-jährigen Dipl. Betriebswirt, Dipl.-Ing, Dipl.-Designer das Angebot, mit seinem reichlichst vorhandenen Eigenkapital eine "jugendliche" UTOPIA-Produktlinie aufzubauen. Da fragt sich doch jeder, warum macht der keine eigene Firma auf ?

Und das machen diese Leute ja auch lieber. Da gibt es dann ein edles Reiseradfully in Moutainbikeoptik für 3.700,- EURO jahrelang nur in Festaustattung in der Farbe "grau". Die Farbe "schwarz" gibt es ausschliesslich bei einer Festausstattung einfacherer Art. Der einfache Kundenwunsch zwischen beiden Farben (gleicher Ramen) zu wählen, kann nach einer Händlerauskunft der Hersteller aus betriebswirtschaftlichen Gründen (noch) nicht erfüllen.

Dieses Beispiel zeigt einmal, wieviel Kosten in der Etablierung eines neuen Radtypus stecken, dass es Jahre dauert, bis sich so ein Rad im hochpreisigen Sektor amortisiert. Wie haarscharf die Produktionsplanung kalkuliert sein muss, wenn bei einem jungen Unternehmen das Kostenrisiko für Kundenwünsche (Wahl zwischen 2 vorhandenen Ramenfarben)jahrelang zu hoch ist.

Zum anderen zeigt es, wie aussergewöhnlich viel Individualität und Kundenservice UTOPIA bei vergleichbarem Preis, wie auch bei deutlich günstigeren Serien-Modellen bietet.

Was die Farben angeht, vermute ich mal, dass bei einfachen Lackierungen viele Varianten einfach möglich sind, die bei der hochwerigen Pulverbeschichtung der UTOPIA-Räder nur mit teurem Aufwand, oder gar nicht umzusetzen sind.

Gruss

Ralf Klimek




 

alle Beiträge zu diesem Thema:

Thema Absender Datum Uhrzeit
  Re:Re:Re:Re:Re:Re:Silbermöwe  Karl-Heinz Rautenberg  21.06.13  16:45:50 
  Re:Re:Re:Re:Re:Silbermöwe  Heiko Theilken  14.04.12  00:02:17 
  Re:Re:Re:Re:Silbermöwe  t.franzke@web.de  11.04.12  18:47:24 
  Re:Re:Re:Silbermöwe  Dirk S.  11.04.12  09:39:46 
  Re:Re:Silbermöwe  Burkhard  10.04.12  23:13:02 
  Re:Silbermöwe  Inge Wiebe  09.04.12  23:25:32 
  Silbermöwe  Heiko Theilken  09.04.12  22:58:58 
  Re:Re:Re:Re:Re:Silbermöwe  K.H.Rautenberg  15.08.11  10:23:43 
  Re:Re:Re:Re:Silbermöwe  Inge Wiebe  31.07.11  20:19:09 
  Re:Re:Re:Re:Silbermöwe  SpeedsterReiter  31.07.11  13:58:30 
  Re:Re:Re:Silbermöwe  K.K.Rautenberg  31.07.11  13:14:30 
  Re:Re:Re:Silbermöwe  Martin Sonneborn  13.07.11  13:33:36 
  Re:Re:Silbermöwe  Wolfgang Dahmen  08.07.11  15:08:30 
  Re:Silbermöwe  Dieter Oberheide  08.07.11  12:33:43 
  Silbermöwe  Christian Janning  08.07.11  08:25:41 
  Re:Silbermöwe  kaheer@gmx.de  13.01.16  13:10:08 
  Re:Silbermöwe  t.plasch@web.de  04.01.16  18:53:00 
  Silbermöwe  H.K.  04.01.16  17:56:32 
  Re:Re:Re:Re:Re:Silbermöwe  Jochen  20.08.13  16:06:15 
  Re:Re:Re:Re:Silbermöwe  Walter Fersch  20.08.13  15:02:35 
  Re:Re:Re:Silbermöwe  Jochen  19.08.13  21:54:25 
  Re:Re:Silbermöwe  Walter Fersch  19.08.13  18:12:10 
  Re:Silbermöwe  Jochen  19.08.13  16:09:06 
  Silbermöwe  Walter Fersch  19.08.13  11:37:49 
  Silbermöwe  katrin  19.03.13  18:14:35 
  Silbermöwe  Mark  22.02.07  11:01:38 
  Silbermöwe  Jochen Löbbert  02.10.09  20:19:26 
  Silbermöwe  Jochen Löbbert  24.08.09  15:12:04 
  silbermöwe  Zweiradcenter Sittensen  05.05.09  17:20:44 
  Re:silbermöwe  Oliver Granke  27.01.05  17:50:26 
  Silbermöwe  Tom   08.10.04  09:12:51 
  Re:Re:Silbermöwe  Lars  01.02.04  10:19:54 
  Re:Silbermöwe  Vladimir  31.01.04  15:56:21 
  Silbermöwe  Lars   31.01.04  11:52:20 
  re:re:re:re:re:re:re:re:re:Silbermöwe  Ralf Klagges  27.02.03  11:46 
  re:re:Silbermöwe Sicherheit-Design  Stephan Rostmann  27.02.03  11:40 
  re:re:re:re:re:re:re:re:Silbermöwe  Stephan Rostmann  27.02.03  11:27 
  re:Silbermöwe Sicherheit-Design  Ralf Klimek  27.02.03  01:53 
  re:re:re:re:re:re:re:Silbermöwe  Ralf Klagges  26.02.03  13:03 
  re:re:re:re:re:re:Silbermöwe  Stephan Rostmann  26.02.03  10:52 
  re:re:re:re:re:Silbermöwe  Ralf Klimek  26.02.03  00:40 
  re:re:re:re:Silbermöwe  Karl-H. Posthoff  25.02.03  01:16 
  re:re:re:re:re:Silbermöwe  Inge Wiebe & Ralf Klagges  25.02.03  00:03 
  re:re:re:re:Silbermöwe  Ralf Klimek  24.02.03  18:41 
  re:re:re:Silbermöwe  J.Häger  24.02.03  12:41 
  re:re:re:Silbermöwe  Ralf Klimek  24.02.03  00:35 
  re:re:Silbermöwe  Stephan Rostmann  22.02.03  04:58 
  re:Silbermöwe  Eric Vitrus  21.02.03  15:41 
  re:Silbermöwe  Ralf Klimek  21.02.03  03:45 
  Silbermöwe   Stephan Rostmann  20.02.03  11:58 
  re:re:re:silbermöwe  Ralf Klagges  04.05.01  17:36 
  re:re:silbermöwe  Christian Lepold  25.04.01  18:15 
  re:silbermöwe  Dipl. Ing. Carsten Geck, Rohloff  17.04.01  09:00 
  re:silbermöwe  Ralf klagges  16.04.01  16:38 
  silbermöwe  Christian Lepold  11.04.01  01:00