Diskussionsforum


Beitrag


Re:Re:Re:Re:Tretlager hinueber      Lars Weigand  19.11.17   07:26:15
Ich fahre an meiner Silbermöwe seit mehr als 50.000 km noch das Original "Plastik-Lager" und es läuft noch wie am 1. Tag. Im letzten Jahr habe ich es erstmals demontiert (den passenden Schlüssel bekommt man im Fachhandel für wenig Geld), weil ich den "Country-Kettenschutz" (der so lange nicht überlebt hat) entfernen wollte. Ich habe es in diesem Zuge gereinigt, neu gefettet und wieder eingebaut. Und es läuft und läuft ...
Und so kenne ich es mit diesem Lagertyp von meinen vorherigen/anderen Rädern auch: Alle Tretlager haben bis zur Ausmusterung des Rades (> 40.000 km) gehalten.

Ganz anders das GXP-Lager an einem anderen Rad: Das hat schon nach 2.000 km Spiel, das sich nicht beheben lässt. In einschlägigen Foren kann man nachlesen, dass (diese, vergleichbar mit Hollotech II) Tretlager anscheinend inzwischen als Verschleißartikel gelten und Lebensdauern von unter 5.000 km als "normal" gehandelt werden. Erstaunlich.



 

alle Beiträge zu diesem Thema:

Thema Absender Datum Uhrzeit
  Re:Re:Re:Re:Tretlager hinueber  Lars Weigand  19.11.17  07:26:15 
  Re:Re:Re:Tretlager hinueber  martin  15.11.17  11:12:48 
  Re:Re:Tretlager hinueber  SpeedsterReiter  12.11.17  18:58:38 
  Re:Tretlager hinueber  London XL  12.11.17  18:21:58 
  Tretlager hinueber  Henrik  12.11.17  16:03:28