Diskussionsforum


Beitrag


Re:Re:Tretlager hinueber      SpeedsterReiter  12.11.17   18:58:38
Hallo,

dieses Forum hat eine Suchfunktion, gibt man "Tretlager" ein, erhält man
eine Menge Treffer.

Zitat aus einer Antwort von Frau Wiebe:

"Zum Innenlager:
Die FAG Kunststoff-Lagerschalen waren früher Standard bei allen
Stahlrohrrahmen.
Sie decken die abgeschliffenen (und deshalb gefetteten) Seitenflanken gut
ab und passen sich elastisch den Bewegungen des Tretlagers beim Treten
an. Das ist besonders wichtig, wenn man einen Kettenschutz am
Tretlagergehäuse befestigt.
Da die Werkstätten oft nur noch Alu-Räder betreuen, haben sie leider kein
passendes Werkzeug für die FAG Schalen mehr. Es sollte aber vorhanden
sein.
Alu-Lagerschalen lockern sich durch die ständige Bewegung,
deshalb raten wir sehr davon ab."

Das ist doch eine durchaus plausible Begründung.

Mein Speedster hat jetzt über 40000km hinter sich, das zweite Lager
(Original-Ersatzteil) hält jetzt ca. 30000km, das erste knarzte erst und
wackelte wenig später.
Ich habe an anderen Rädern auch schon wesentlich teurere Lager
verwendet, eines davon hat auch nicht mehr als 10000km gehalten; so
gesehen ist das von Utopia verwendete Lager sogar eine preiswerte
Lösung; "Schwund" bei teuren Produkten ist immer ärgerlicher als bei
weniger teuren ;-)



 

alle Beiträge zu diesem Thema:

Thema Absender Datum Uhrzeit
  Re:Re:Re:Re:Tretlager hinueber  Lars Weigand  19.11.17  07:26:15 
  Re:Re:Re:Tretlager hinueber  martin  15.11.17  11:12:48 
  Re:Re:Tretlager hinueber  SpeedsterReiter  12.11.17  18:58:38 
  Re:Tretlager hinueber  London XL  12.11.17  18:21:58 
  Tretlager hinueber  Henrik  12.11.17  16:03:28