Packtaschen und Akkus

Einmalige Vielseitigkeit des Gepäckträgers

  • Der Tubus Racktime Träger nimmt den Controller fest auf,
  • dazu können ein oder zwei Akkus angeschlossen werden.
  • Handelübliche Packtaschen, zb Ortlieb oder Vaude können am Gepäckträger über die Akkus eingehängt werden
  • Durch einen Korb und Packtaschen sind Akku und Controller sehr gut gegen kräftige Sonne geschützt.

Akkus, Taschen und Korb am Träger

Der Tubus-Racktime Träger ist speziell für diese Akkus gebaut (Version II, seit 2013 im Einsatz) und kann dazu Packtaschen aufnehmen. Das Akkugewicht ist eng am Rad und tief in Achsnhöhe.

Sie können am Träger zwei große Packtaschen wie gewohnt befestigen. Zwischen Akku und Taschen bleibt eine Handbreit Abstand, damit der Fahrtwind die Akkus kühlen kann. Im oberen Teil drückt die Klappe des Akku Schloßes etwas gegen den oberen zumeist festen Rand der Packtasche. Dies ist gewollt für eine sichere Befestigung auch über holprige Wege.

Sehr praktisch ist auch das Snapit System des Trägers, da können Sie einfach den Racktime-Korb oder Tasche befestigen. Der Vorteil ist, dass dann immer etwas Luft zum Controller bleibt, so dass er nicht überhitzt. Das Snapit System von Tubus-Racktime ist Marktführer für System Zubehör wie Körbe und Taschen mit einer großen Auswahl.