Utopia Velo goes IoT

- jetzt auch Service per Ferndiagnose

Neues Diagnose-Tool mit Diebstahlschutz /
Künftig auch Akku-Leasing möglich

Utopia meldet weitere Neuentwicklungen, die das Portfolio der elektrisch unterstützten Pedersen- und Utopia-Räder betreffen. Die Akkus 2018 sind inzwischen lieferbar.

M2M-Diagnose-Tool und Online-Serviceportal für Pedelec und Akku

  • Die wichtigsten Neuerungen sind wohl das M2M-Diagnose-Tool sowie das Online-Serviceportal für Pedelec und Akku: die Pedersen- und Utopia-Pedelecs bewegen sich mit dem integrierten Diagnose-Tool künftig im "Internet der Dinge" (IoT, engl. Internet of Things). Es besteht im Prinzip aus einer im Akku eingelassenen, ständig mit dem Internet verbundenen M2M-SIM-Karte.
  • Machine-to-Machine-Kommunikation, kurz M2M, beschreibt den weitgehend automatisierten Austausch von Daten zwischen Geräten. Diese M2M-Lösung ermöglicht, dass Fahrzeuge mit einer zentralen Datenverarbeitungsplattform kommunizieren können.

Ralf Klagges,
Gründer und Mitinhaber von Utopia Velo, erläutert die Vorteile:

"Wir haben mit dem Diagnose-Tool ein "Rundum Glücklich"-Bauteil im Angebot, das gerade auch auf Reisen höhere Sicherheit verspricht. Wir können per Fernwartung sofort eine Diagnose der elektronischen Bauteile stellen und sowohl Händler als auch dem Kunden Auskunft über den Status geben. Bei Bedarf kann umgehend ein Ersatzteil an die betreffende Stelle gesendet werden."

  • Zudem bietet das System einen effektiven Diebstahlschutz,
  • da das Rad jederzeit per GPS auffindbar bleibt.

Für eine monatliche Gebühr von zehn Euro oder einem Jahresbetrag von 98,- € (dann für günstige ca. 8.- monatlich) kann man diesen von der Telekom unterstützten Service mindestens drei Jahre lang nutzen. Für den transparenten Datenstrom steht ab Herbst 2018 das neue Utopia-Internetportal zur Verfügung, auf dem alle Fahrzeug-Daten eingesehen werden können. So ist zum Beispiel auch das Archivieren und Abrufen der gefahrenen Strecken möglich.

Der Datenschutz bleibt dabei jederzeit gewahrt: Utopia sendet die Daten anonym vom Fahrrad zum hauseigenen Server. Über einen weiteren Offline-Server ist dann anhand der Rahmennummer die Diagnose zum Fahrrad möglich.

Neuer Akku - auch Leasing möglich

Verbunden mit dem Analyse-Tool ist eine weitere Neuheit, die das entscheidende Pedelec-Bauteil neben dem Antrieb darstellt: der Akku.

Hier präsentiert Utopia den sogenannten "Slim-Akku", der wie die bisherigen Modelle Utopia-typisch senkrecht beiderseits in den Gepäckträger integriert wird. Zusammen mit dem Frontnabenmotor ergibt sich dadurch eine nahezu optimale Gewichtsverteilung.

  • Der Slim-Akku ist bereits die dritte Akku-Generation, die Utopia gemeinsam mit dem niederländischen Hersteller Van Raam auf den Markt bringt.
  • Die Leistung wurde im Vergleich zum Vorgänger um 16% gesteigert -
  • damit verfügt man beim Einsatz von zwei Akkus über 1.008 Wh.
  • Der neue Akku ist abwärts kompatibel mit allen Pedersen- und Utopia-Pedelecs seit 2010 und
  • punktet mit erleichtertem Handling, wie z.B.
  • Ladestands-Anzeige und Beendigung des Tiefschlafs direkt am Akku.

Zudem kann der Akku per Leasing erworben werden, was den Pedelec-Neupreis deutlich senkt. So kostet beispielsweise das Pedelec-Modell "Kranich" nur 2.590,- € zzgl. 43€ für das Akku-Leasing (für zwei Jahre; Preis Akku regulär: 899,- €). Voraussetzung hierfür ist der Einsatz des neuen Diagnose-Tools (s.o.).

 

Details zu Akku 2018

Die neuen Funktionen der Akkus machen das Pedelec einfacher und sicherer. Jetzt ist es möglich, den Akku per Knopfdruck aufzuwecken, ihn zu orten oder Ferndiagnosen für Akku und Pedelec zu machen. Eine wichtige Hilfe im Alltag und auf Reisen. Mit dem Rosenberger Stecker entspricht er der Norm von 2019.

16% mehr Akku-Leistung

  • Akku für alle Pedelecs bis 2010 rückwärts kompatibel.
  • Sie können gleichzeitig mit altem und neuen Akku fahren.
  • Benötigt neues Ladegerät für Rosenberger Stecker.

Erleichtertes Handling

  • Tiefschlaf kann durch Knopfdruck am Akku beendet werden.
  • Ladestands-Anzeige direkt am Akku.
  • Rosenberger Stecker ist der neue Standard.
  • Größere und kräftigere Schloßklappe.

Akku-Leasing

  • Jetzt Pedelec kaufen - Akku auf Wunsch leasen..
  • Leasing pro Monat 43 €, Laufzeit 2 Jahre.
  • Nach 2 Jahren neuer Akku oder 90€ Restwert.
  • Leasing bei Pedlec Neukauf oder für ältere Pedelecs.

Akku-Kauf

  • Sie entscheiden, ob Kauf oder Leasing.
  • Kaufpreis 899 €

Utopia Online Portal*

  • Die Plattform für Infos, Diagnose und Akku-Service.
  • Utopia kann per Ferndiagnose helfen, egal wo Sie sind.
  • Sie können damit Akku- und System-Diagnose erstellen,
  • gefahrene Strecken anschauen und archivieren.
  • Zugang mit Jahresabo: monatlich 10 €, jährlich 98  €.

Diebstahlschutz „Gestohlenes Rad suchen“

  • Der Akku verfügt über Mobilfunk- und GPS-Karte.
  • Aktuellen Standort des Rades/Akkus über Portal finden.

Akku mit Sonderkonfiguration ohne die neuen Funktionen

  • Mobilfunk- und GPS-Karte ist dann deaktiviert.
  • Ohne Ferndiagnose, Portalzugang und Diebstahlschutz.
  • Geht nur bei Kauf, nicht bei Leasing. Ist nicht reversibel.

* Zum Herbst einsetzbar