Gefederte Sattelstütze

Airwings, der bayerische Hersteller von Federungssystemen und deutscher Wegbereiter der Federstützen, geht neue Wege.

Comfort plus heißt die aktuelle Stütze, die auf der bewährten Airwings Federung mit Stahlfedern aufbaut. Sie ist wie bisher für unterschiedliches Gewicht und Fahrstil wähl- und einstellbar.


Das Federsystem wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule Köln (Zentrum für Gesundheit) entwickelt.


Bei der Comfort plus Stütze werden die Kräfte, die durch die Erschütterungen beim Radfahren oder durch seitliche Bewegungen des Fahrers auftreten, durch zwei seitliche Führungen aufgefangen. Dadurch soll sich diese Stütze nicht mehr verdrehen können und „Spiel“ bekommen.


Wir empfehlen bei gefederter Sattelstütze weiterhin einen Rückspiegel. Er ist gut für Ihre Sicherheit und schont durch weniger Drehbewegung des Beckens die Langlebigkeit Ihrer Federstütze.