Prüfstände in der Produktion

Prüfstand für Seitensteifigkeit 

und Spurgenauigkeit

Zu Beginn der Montage wird der Rahmen in diesen Prüfstand gestellt. Hier wird die Spurgenauigkeit auf Zehntel genau gemessen. Der Geradeauslauf wird nicht nach Augenschein, sondern durch eine exakte Messung kontrolliert. Anschließend wird die Seitensteifigkeit ermittelt. Gibt es Abweichungen von den Soll-Werten, können schlechte Lötverbindungen oder falsches Material die Ursache sein. Jedes Utopia Rad muss diese Prozedur durchlaufen, nicht nur Stichproben, sondern 100% Kontrolle. 

Motor-Kontrolle und Reparatur bei Elektrorädern

Vor Beginn der Montage eines Elektrorades wird der Motor im Detail kontrolliert. So sind wir sicher, dass jeder Motor in Ordnung und voll einsatzfähig ist. Reiner Ollig, unser Elektro-Spezialist, führt auch Reparaturen an defekten Motoren durch.

SpeedBull - Elektrorad Prüfstand

Auf diesem Prüfstand von Velotech.de wird jedes Elektrorad getestet. Damit sind wir im Fahrradbau auf einem Standard, der sonst nur im Motorrad- oder Autobereich üblich ist und der bisher in der Fahrradproduktion nicht erreicht wurde. Das gibt Ihnen und uns die Sicherheit, dass der komplexe Elektroantrieb bei jedem Rad fehlerfrei funktioniert.

Was leistet der Prüfstand:

  • Der Computer prüft, ob der Antrieb die geforderten Werte erreicht und keine Störungen auftreten. 
  • Ein Sinus Motor treibt mit Schwingungen die Kurbeln an und übt Kraft damit auf die Sensoren aus.
  • Die beiden Laufräder laufen auf zwei Trommeln, die über verschiedene Programme Fahrten in der Ebene oder am Berg simulieren.
  • Mit der SpeedBull ist es möglich, das Verhalten des Rades wie bei Fahrten auf der Strasse zu testen, jedoch unter kontrollierten Bedingungen.
  • Nach dem Test wissen wir auch, ob ein Akku die geforderte Leistung und Reichweite bringt. Jedes Rad wird vor Versand genau geprüft.

Bremsteifigkeits-Prüfstand

Auf diesem Prüfstand wird Druck von vorne auf Gabel und Rahmen ausgeübt und kontrolliert, wie groß die auftretende Verformung ist und ob sie wieder auf das ursprüngliche Maß zurückgeht. 

Dabei erkennt man, ob Rahmen oder Gabel eine Vorschädigung haben. Wir machen diese Überprüfung bei Unfallschäden sowie bei jedem Rad, das auf Elektroantrieb umgebaut wird.