Diskussionsforum


Beitrag


Re:Re:Re:Re:Magura Bremsbeläge, schwarz oder rot?      Ralf Weihbuch  28.04.17   15:19:22
Ich fahre eine Silbermöwe Bj. 2005 mit Magura HS11.
Das Rad wurde seinerzeit mit den schwarzen Belägen bestückt, mit denen ich auch die ersten Jahre gefahren bin. Irgendwann war dann - wo auch immer - zu lesen, die roten Beläge lieferten eine bessere Bremswirkung.
Also habe ich beim nächsten anstehenden Wechsel rote statt schwarze Bremsgummis montiert - mit ernüchterndem Ergebnis:
Anders als bei den schwarzen Belägen haben sich fortwährend Fremdkörper im Belag festgesetzt und mir die Felge sehr deutlich hörbar abgeschmiergelt. Zudem war die Bremswirkung nicht besser (was vielleicht auch daran lag, dass ich automatisch von der Bremse gehe, wenn es hörbar kratzt und schmiergelt).
Nach einigen (wenigen) Tausend km bin ich schließlich zu den schwarzen Belägen zurück gekehrt und werde auch dabei bleiben. Bei Trockenheit ist die Bremswirkung für meine Verhältnisse völlilg ausreichend. Bei (viel) Nässe bricht die Bremswirkung allerdings sehr deutlich ein.

Bei einem Neukauf würde ich heute Scheibenbremsen (die ich an einem anderen Rad seit einer Weile fahre) unbedingt vorziehen, zumindest dann, wenn das Rad regelmäßig auch bei Regenfahrten zum Einsatz kommt. Bei Nässe liegen Welten zwischen der Bremswirkung beider Systeme (jedenfalls bei meinen Rädern/Bremsen).



 

alle Beiträge zu diesem Thema:

Thema Absender Datum Uhrzeit
  Re:Re:Re:Magura Bremsbeläge, schwarz oder rot?  CD  25.11.18  23:53:05 
  Re:Re:Re:Re:Magura Bremsbeläge, schwarz oder rot?  Ralf Weihbuch  28.04.17  15:19:22 
  Re:Re:Re:Magura Bremsbeläge, schwarz oder rot?  Ralf Klagges  18.04.17  20:19:27 
  Re:Re:Magura Bremsbeläge, schwarz oder rot?  Ben Zonneveld  18.04.17  11:59:34 
  Re:Magura Bremsbeläge, schwarz oder rot?  Ralf Klagges  17.04.17  22:31:02 
  Magura Bremsbeläge, schwarz oder rot?  Henrik  17.04.17  21:27:55