Diskussionsforum


Beitrag


Leichtigkeit des Seins      Ralf Klimek  11.04.03   22:45:15
Habe heute eine Fahrrad-Verkaufsberatung bei REAL beobachtet.

Verkäuferin (zieht das halbmontierte Rad halb vor):

"Das ist das aus dem Angebot für 199 EURO"


Interessentin:

- schweigt -


Verkäuferin:

"Haben sie noch irgendwelche Fragen oder so ?"


Interessentin:

- schweigt -


Verkäuferin:

"Dann ist es das ?"


Interessentin:

- nickt -


BERATUNGS-BONUS >>>

Verkäuferin:

"Hat eine Schaltung und auf dem Tretlager und Nabe haben Sie Garantie"

Interessentin:

- ist beruhigt -


Was würde diese Radkäuferin aus ihrer Perspektive
von diesem Forum halten?
(Zumindest wird für sie keine Welt zusammenbrechen,
wenn zwei Speichen knacken ;-))

Auch wenn man so ein Rad nicht kaufen möchte. Sich ein
wenig Gelassenheit abzuschauen ist bestimmt nicht ungesund.
Diese Käuferin hat nicht nur erheblich weniger Rad als
UTOPIA-FahrerInnen, sondern vermutlich auch noch weniger Probleme damit.

Gruss

R. Klimek





 

alle Beiträge zu diesem Thema:

Thema Absender Datum Uhrzeit
  Re:Re:Leichtigkeit des Seins  Ralf Klimek  16.04.03  18:51:26 
  Re:Leichtigkeit des Seins  Bärbel Egenolf  16.04.03  12:14:37 
  Leichtigkeit des Seins  Ralf Klimek  11.04.03  22:45:15